Das Leid der Welpen - Wie kleine Hunde verschachert werden

Reportage
SenderMDR
Date2019
Dauer30 Min.

Zusammengepfercht auf engstem Raum, kein Tageslicht, Ammoniakgestank. Krank und vernachlässigt – so erleben Welpen in sogenannten Vermehrerstationen in Osteuropa ihre ersten Wochen. Die Mütter sind dort nur Gebärmaschinen, die Welpen werden ihnen viel zu früh entrissen und billig verkauft. Nach Deutschland kommen sie meist ungeimpft, ohne oder mit gefälschten Papieren. Dann werden sie über das Internet weiterverkauft – auf kostenlosen Plattformen wie ebay Kleinanzeigen. Weder Polizei noch Politik haben den illegalen Welpenhandel auf der Agenda. “Exakt – die Story” gibt Einblick in das Geschäft mit Hunden und den Kampf von Tierschützern gegen den illegalen Welpenhandel. 

Autorin: Nadja Mönch