Die Alltagsmanager - Wie gesetzliche Betreuer helfen

Reportage
SenderMDR
Date2020
Länge30 Min.

Sie sind Lotsen für Menschen, die sonst im Leben untergehen würden. Gesetzliche Betreuer beschaffen Geld aus den Sozialkassen, begleiten Arztbesuche und managen vor allem Leben. Ihr Alltag ist eine emotionale Achterbahn zwischen Dementen, Süchtigen und Verwahrlosten. Rund 1,3 Millionen Menschen in Deutschland werden von gesetzlichen Betreuern unterstützt – weil sie aufgefallen sind,  psychisch oder physisch krank. Ein Anderer managt nun ihr Leben. In dieser Nah Dran Reportage begleiten wir zwei berufliche Betreuer in ihrem stressigen Alltag und sind damit unterwegs bei denen, die es alleine nicht mehr schaffen. Menschen mit vielen Problemen und auch oft ohne Angehörige. Menschen, die ohne ihre Betreuer durch das soziale Netz fallen würden. 

Autorin: Jana Lindner