Radikaler Kampf um Löhne

exactly - Reportage
SenderYoutube/ MDR
Date2021
Dauer15 Minuten

Sie ist laut, radikal und offenbar effektiv. Die kleine Gewerkschaft „Freie Arbeiter:innen Union“ (FAU). Sie unterstützt vor allem Beschäftigte in prekären Dienstleistungsjobs wie zum Beispiel bei Lieferdiensten. Mit ihren sogenannten „direkten Aktionen“ treten die Aktivist:innen Arbeitgeber:innen auf die Füße. Seit Jahren wird die Gruppe aber auch als linksextreme Gruppierung vom Verfassungsschutz beobachtet – als größte anarchistische Organisation in Deutschland. Was wird der FAU vorgeworfen? Und erreicht sie etwas mit ihrem radikalen Arbeitskampf?

Autor: Leon Grüninger