Zwischen Hoffnung und Frust - Helfer vom Amt und ihre Kunden

Reportage
SenderZDF
Date2020
Länge30 Min.

Sie arbeiten dort, wo keiner gern hingeht. Angestellte im Jobcenter oder beim Sozialamt entscheiden über Sozialleistungen. Über 5 Millionen Menschen in Deutschland sind momentan auf Leistungen nach Hartz IV angewiesen, weitere 1,1 Millionen auf Grundsicherung. Eine Mammutaufgabe für die Mitarbeiter in Jobcentern und Sozialämtern in Deutschland. Wie erleben Sie ihre Kunden? Wie nahe gehen ihnen die Schicksale der hilfesuchenden Menschen? Die “37 Grad“ Reportage gibt Einblicke in den konfliktreichen Alltag einer Sachbearbeiterin der Leistungsabteilung in Berlin, eines Fallmanagers im Jobcenter Bochum, sowie einer Sozialarbeiterin des Sozialamtes Magdeburg.

Autorin: Jana Lindner